in

Deliver us Mars: Seht euch hier das erste Entwicklertagebuch an

Der Publisher Frontier Foundry und der Entwickelr KeokeN Interactive haben das erste Entwicklertagebuch zum Spiel Deliver Us Mars veröffentlicht.

Seit der Ankündigung des Sci-Fi-Adventures Deliver us Mars gab es kaum Neuigkeiten zum Spiel, aber nun wurde das erste Entwicklertagebuch mit dem Titel “Journey To The Red Plane” veröffentlicht. Dieses beinhaltet unter anderem auch erste Spielszene und gibt einen tiefen Einblick in die Entstehung des Titels.

Dazu heißt es: “‘Journey to the Red Planet’ nimmt die Zuschauer mit hinter die Kulissen des narrativen Designs von Deliver Us Mars, taucht ein in die Umwelt-Thematik, die das Setting des Spiels definiert, in die persönlichen Aspekte der Geschichte und in die akribischen Bemühungen des Teams, ein authentisches Astronautenerlebnis zu schaffen. Die Spieler erhalten außerdem einen sehr frühen Einblick in das völlig neue Traversal-System und die Rätselmechanik des Spiels, die im Verlauf der Geschichte immer komplexer werden.

Deliver Us Mars spielt in einer Zukunft, in der der Klimawandel die Erde überrollt hat und weltverändernde Überschwemmungen zum Alltag gehören. In dem Spiel, das zehn Jahre nach Deliver Us The Moon angesiedelt ist, schließen sich die Spieler einer Gruppe von Astronauten an, die sich auf eine Mission mit hohem Risiko begeben, um die Zukunft der Menschheit zu sichern. Ihr Ziel ist es, die riesigen Kolonisationsschiffe, die so genannten ARKs, von der zwielichtigen Organisation Outward zurückzuholen, um den Planeten Erde neu zu beleben, bevor es zu spät ist. Auf dem Weg dorthin werden sie die Wahrheit über das Schicksal der verschwundenen Kolonie von Outward herausfinden.”

Hier könnt ihr euch das Entwicklertagebuch ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Adventure” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Ob Deliver us Mars an den Erfolg des Vorgängers anknüpfen kann, lässt sich zu diesem Zeitpunk leider nicht sagen, aber wir sind da relativ zuversichtlich. Die neuen Spielszenen sehen auf jeden Fall veielversprechend aus.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…