in

Habt ihr den Büroklammer-Assistenten Clippy von Microsoft schon in Halo Infinite entdeckt?

Kürzlich wurde der Büroklammer-Assistent Clippy von Microsoft im Spiel Halo Infinite gesichtet.

Erinnert ihr euch noch an den Büroklammer-Assistenten Clippy von Microsoft – hierzulande auch bekannt als Karl Klammer? Clippy war mit den Office-Hilfeinhalten verknüpft und bis 2004 in der Software-Sammlung enthalten, bis er schließlich in den Ruhestand geschickt wurde, da ihn sogar Microsoft-Mitarbeiter als nervig empfanden. 2021 kündigte Microsoft jedoch an, dass Karl Klammer wieder zurückkommen kann.

In Microsoft Office wurde Clippy bisher zwar noch nicht wieder gesichtet, dafür aber in Halo Infinite. Jep, ihr habt richtig gelesen. So wurde kürzlich ein Clippy-Namensschild und ein Clippy-Waffenanhänger im Spiel entdeckt.

Hier zwei Tweets, die Clippy in Halo Infinite zeigen:

Übrigens: Halo Infinite kann man auch aus der Third-Person-Perspektive spielen. Wie das funktioniert, erfahrt ihr über diesen Link.

Wie gefällt euch Halo Infinite? Lasst es uns in den kommentaren wissen?

Noch mehr News, Infos und Videos zu Halo Infinite haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Clippy in Halo? Das ist wirklich witzig. Welche Easter Eggs sich wohl noch so im Spiel verstecken?

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…