Menu
in

Rogue Company: Die neue Agentin “Juke” gibt sich die Ehre

Der Publisher Hi-Rez Studios und der Entwickler First Watch Games kündigten die neue Agentin “Juke” für das Spiel Rogue Company an.

Spieler des Team-Shooters Rogue Company dürfen sich bald auf die neue Agentin “Juke” freuen. Hier handelt es sichum den 25. spielbaren Charakter, der mit dem für 7. Juni geplanten Update veröffentlicht werden soll.

Dazu heißt es: “Juke ist die Frau, die für die Erschaffung der ersten echten künstlichen Intelligenz verantwortlich zeichnet und arbeitete für den Tech-Giganten Furmi.62. Nun, da ihr Lebenswerk von Jackal möglicherweise unwiederbringlich zerstört wurde, macht sie sich mit der Rogue Company auf die Suche nach Antworten.

Im Einsatz hinterlässt Juke vor allem dank ihrer Raketenstiefel Eindruck. Am Boden wie in der Luft kann sie statt einer Ausweichrolle mithilfe der Stiefel einen schnellen Vorwärtsschub einsetzen. So wird Juke zur beweglichsten Verteidigerin unter allen spielbaren Agenten. Um Zielgebiete zu sichern, kann sie eine Laserdrohne einsetzen, die so lange Gegner in der Nähe unter Beschuss nimmt, bis sie zerstört wird.”

Mit der Ankündigung wurde auch gleich ein Cinematic-Trailer zur neuen Agentin veröffentlicht, de ihr euch hier ansehen könnt:

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite von Rogue Company.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Spiel haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon gespannt, was “Juke” so auf dem Kasten hat. Es ist auf jeden Fall cool, dass die Macher immer wieder für neue Agenten sorgen. Weiter so!

Antworten