in

Mit Blanc erwartet uns ein poetisches Koop-Abenteuer

Der Publisher Gearbox Publishing und der Entwickler Casus Ludi kündigten das Spiel Blanc mit einem ersten Trailer an.

Heute habe ich ein sehr interessantes Spiel für euch. Die Rede ist von Blanc. Hier handelt es sich um ein künstlerisches Koop-Abenteuerspiel. In diesem Titel erlebt ihr die handgezeichnete Reise eines gestrandeten Wolfsjungen und die eines Kitzes, die ihre Familien suchen.

Erscheinen soll das Spiel im Februar 2023 auf Nintendo Switch und auf PC über Steam und den Epic Games Store.

“Bei Casus Ludi entwickeln wir seit Jahren spielbezogene Erlebnisse, um Konversationen und Verständnis zu Themen und Konzepten mit sozialer Dimension zu fördern”, sagte Florent De Grissac, Gründer und Spieledesigner bei Casus Ludi. “Blanc ist für uns ein Herzensprojekt und unser erster Videospieltitel. Mit Blanc wollen wir ein sinnvolles Spielerlebnis ohne Feindseligkeit schaffen, das auf gegenseitiger Hilfe und Empathie basiert und an dem jeder, unabhängig von Können, Gefallen finden kann.”

“Es ist mir eine Ehre, mit Casus Ludi an ihrem entzückenden und inspirierten neuen Spiel Blanc zusammenzuarbeiten. Die Vision von Casus Ludi ist klar und aufrichtig”, sagte Steve Gibson, President von Gearbox Publishing. “Wir sind fasziniert von der Kunstfertigkeit und der poetischen Atmosphäre, die von Blanc ausgeht, und können es kaum erwarten, sie zu teilen. Blanc ist durch seine verbindenden Themen, intuitiven Spielerfahrungen und das reibungslose Gameplay perfekt geeignet, um jedem eine Freude zu bereiten, der ein Erlebnis mit einem Freund oder geliebten Menschen teilen möchte – selbst denen, die vielleicht noch nie ein Videospiel gespielt haben.”

Hier könnt ihr euch den Trailer zum Spiel ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Koop” findet ihr hier.

Das denken wir:
Die ersten Szenen aus dem Spiel sehen äußerst vielversprechend aus. Hier scheint uns ein sehr interessantes Spielerlebnis zu erwarten.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…