Menu
in

Resident Evil 4: Das Remake wurde offiziell angekündigt

Capcom kündigte Resident Evil 4 Remake offiziell für nächstes Jahr an.

Na endlich! Capcom kündigte nach zahlreichen Gerüchten endlich das Remake zu Resident Evil 4 an. Es soll am 24.März 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC via Steam erscheinen.

Dazu heißt es: “Jetzt kehrt diese neu gestaltete Geschichte über das Überleben im Angesicht des überwältigenden Terrors zurück, um ein visuell atemberaubendes, modernes Spielerlebnis zu liefern, das dem Versprechen der ursprünglichen Veröffentlichung gerecht wird. Viele Teammitglieder aus der Entwicklung von Resident Evil 2, dem von Kritikern gefeierten Bestseller des Jahres 2019, kehren ebenfalls zurück, um tiefer in das Wesen von Resident Evil 4 einzutauchen. Fans und erstmalige Spieler können sich gleichermaßen an Neuem und Vertrautem erfreuen, denn die RE-Engine verstärkt die kreative Richtung des Originals, um eine noch düsterere und noch beunruhigendere Geschichte zu erzählen.”

In Resident Evil 4 übernimmt man die Rolle von Leon S. Kennedy, der sechs Jahre nach seinen Erlebnissen der biologischen Katastrophe von Raccoon City die kürzlich entführte Tochter des Präsidenten retten muss.

Ursprünglich erschien das Spiel im Januar 2005 exklusiv für Nintendo GameCube.

Sollte es weitere Neuigkeiten zu diesem Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite von Resident Evil.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Endlich haben wir Gewissheit. Wir freuen uns schon sehr auf die ersten Spielszenen.

Antworten


Warning: Illegal string offset 'text' in /kunden/277934_94267/webseiten/wp-content/plugins/complianz-gdpr/integrations/plugins/amp.php on line 129