in

Black Desert Mobile erhält großes Update mit neuer Region

Der Publisher und Entwickler Pearl Abyss veröffentlichte kürzlich ein großes Update für Black Desert Mobile.

Spieler des MMOs Black Desert Mobile können sich jetzt ein neues Update herunterladen, das unter anderem die neue Region , die Navarn-Steppe, einführt. Diese ist die Heimat eines mächtigen Weltbosses.

Dazu heißt es: “Die Navarn-Steppe ist ein weitläufiges Grasland nördlich des Lemoria-Hauptlagers im Nordosten der Region Kamasilvia und beheimatet Federwölfe, Belladonna-Elefanten, Ferrinas sowie Schwarzleoparden.  Spieler können sich hier Ahibs Greif, dem brandneuen Weltboss, stellen. Wer ihn besiegt, erhält eine Reihe wertvoller Belohnungen, je nachdem, welche Art von Schaden sie ihm zugefügt haben. Ahibs Greif spawnt jeden Freitag um 20:00 Uhr an einem zufälligen Ort in der Navarn-Steppe.”

Abgesehen davon wurden die Albtraum-Inhalte überarbeitet, sodass PvE und PvP zu einem Erlebnis verschmelzen. Dieses heißt Verdrehter Albtraum und schickt euch auf instanzierte Schlachtfelder , wo ihr gegen andere Spieler antreten und gleichzeitig mächtige Bossmonster besiegen müsst.

Der Verdrehte Albtraum ist für alle spielbar, die den Boss Gabelle in der Region Valencia besiegt haben. Er ist einmal pro Woche über den Riss zugänglich, der in der Region Velia auftaucht.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Website des Spiels.

Weitere News, infos und Videos zum Thema “MMO” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier darf sich die Community auf ein paar coole neue Inhalte freuen. Vor allem der neue PvPvE-Modus hört sich interesant an.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…