Menu
in

Der Herr der Ringe: Gollum wurde auf unbestimmte Zeit verschoben

Der Publisher und Entwickler Daedalic Entertainment kündigte kürzlich an, dass Der Herr der Ringe: Gollum verschoben wurde.

2019 wurde das Adventure Der Herr der Ringe: Gollum angekündigt. Es hätte ursprünglich 2021 erscheinen sollen, bevor es auf September dieses Jahres verschoben wurde. Nun verzögert sich der Release erneut – und zwar auf unbestimmte Zeit.

Dazu heißt es: “Wir sind bestrebt, die Erwartungen unserer Community zu erfüllen und die unerzählte Geschichte von Gollum auf eine Weise aufzudecken, die die Vision von J.R.R. Tolkien ehrt. Deswegen haben wir uns entschieden, die Veröffentlichung von Der Herr der Ringe: Gollum ein paar Monate zu verschieben, um die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Wir werden euch in naher Zukunft mit einem genauen Zeitplan auf dem Laufenden halten.”

Wir sind dankbar für unsere leidenschaftliche Community und können es kaum erwarten, dieses einzigartige Abenteuer bald mit euch zu teilen!”

Mit anderen Worten: Die Entwickler sind mit dem aktuellen Stand des Spiels nicht zu frieden und deswegen benötigen sie mehr Zeit.

Hier der offizielle Tweet dazu:

Was haltet ihr von dieser Verschiebung? erzählt es uns in den Kommentaren.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Spiel haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist wirklich schade. Hoffentlich verschiebt sich der Release nicht zu weit nach hinten.

Quelle: comicbook.com

Antworten