Menu
in

Soulframe: Warframe-Macher kündigen F2P-MMO an

Das Studio Digital Extremes kündigte kürzlich das F2P-MMO Soulframe mit einem ersten Trailer an.

Im Rahmen der TennoCon 2022 kündigte Digital Extremes, das Studio hinter Warframe, mit Soulframe ein neues Free-2-Play-MMO an.

Wirklich viele Infos zum Spiel gibt es zwar noch nicht, aber dafür wurde mit der Ankündigung ein erster Cinematic-Trailer veröffentlicht. Hier bekommen wir einen ersten Eindruck von der Aufmachung des Titels.

Und wie es scheint, unterscheidet sich Soulframe deutlich von Warframe. So erklärte Steve Sinclair, der das Team des Spiels leitet, gegenüber der Washington Post: “Wo sich Warframe auf das Schießen konzentriert, konzentriert sich [Soulframe] auf den Nahkampf. Wo Warframe superschnell und wahnsinnig schnell ist, wird dieses hier viel langsamer und schwerer.”

Abgesehen davon ist bereits bekannt, dass es eine große Open World und viel zu erkunden geben wird. Das war es aber auch schon so ziemlich mit den Infos.

Hier könnt ihr euch den ersten Trailer zum Spiel ansehen:

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “MMO” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon sehr gespannt, was uns hier erwartet. Noch lässt sich leider nicht viel über diesen Titel sagen. Hoffen wir mal, dass die ersten Spielszenen nicht lange auf sich warten lassen.

Antworten