Menu
in

The Callisto Protocol: GameStop bistete eine exklusive Collector’s Edition an

Der Entwickler Striking Distance Studios stellte kürzlich die Collector’s Edition für The Callisto Protocol vor.

Mittlerweile wurde die Collector’s Edition des Spiels The Callisto Protocol für die PlayStation und die Xbox vorgestellt. PC-Spieler gehen leider leer aus.

Diese Sammleredition beinhaltet neben dem Spiel und einem Steelbook auch eine coole Statue. Nachfolgend findet ihr eine Übersicht mit allen Inhalten:

  • Sammlerkoffer für Steelbooks
  • Sammlernadeln
  • Statue des Protagonisten Jacob Lee, der einen Biophagen bekämpft
  • The Callisto Protokoll Comic #0 Edition
  • Day One Edition Retro Prisoner-Skins
  • Season Pass für digitale Inhalte

Die Collector’s Edition kostet 249,99 US-Dollar (ca. 245,00 Euro) und kann exklusiv bei GameStop vorbestellt werden.

Hier ein Bild der Collector’s Edition:

Zum Spiel heißt es: “In diesem storygeladenen Third-Person-Survival-Horrorspiel, das 300 Jahre in der Zukunft spielt, schlüpfst du in die Rolle von Jacob Lee, einem Opfer des Schicksals, der in das Hochsicherheitsgefängnis Schwarzstahl auf Jupiters Mond Callisto gesteckt wurde. Als sich die Häftlinge in monströse Kreaturen verwandeln, bricht im Gefängis das Chaos aus. Um zu überleben, muss sich Jacob seinen Weg in die Sicherheit durch das Schwarzstahlgefängnis bahnen und die dunklen und verstörenden Geheimisse, die unter der Oberfläche Callistos verborgen liegen, aufdecken. Jacob steht eine einzigartige Mischung aus Fernkampf mit Schusswaffen und Nahkampf zur Verfügung und er muss seine Taktiken anpassen, um die sich schnell verändernden Kreaturen zu besiegen und gleichzeitig neue Waffen, Ausrüstung und Fähigkeiten freizuschalten, um der wachsenden Bedrohung zu entrinnen und den Schrecken von Jupiters Totenmond zu entkommen.

The Callisto Protocol erscheint am 2. Dezember 2022 für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch

Das denken wir:
Die Figur sieht auf jeden Fall nicht übel aus. Dafür hat es der Preis in sich.

Antworten