Menu
in

Days Gone: Ein Film zum Spiel befindet sich angeblich bereits in der Mache

Sony PlayStation Productions, arbeitet anscheinend an einem Film zum Videospiel Days Gone.

Wie Deadline berichtet, ist Sony PlayStation Productions, die Filmabteilung des Videospielarms von Sony, dabei, einen Film zum Survival-Spiel Days Gone zu produzieren.

Der Film wird mit einem “Western” verglichen und das Drehbuch soll “eine Liebesballade an Motorradfilmen” sein. “Outlanders” und “Bloodshot”-Schauspieler Sam Heughan soll die Rolle des Protagonisten Deacon St. John übernehmen. Für das Drehbuch ist Sheldon Turner, der Autor von X-Men: First Class, verantwortlich. Wer die Regie übernimmt, ist bisher noch nicht bekannt.

Einen Release-Termin gibt es noch nicht.

Mit “Uncharted” feierte Sony Anfang dieses Jahres einen großen Erfolg an den Kinokassen. Der Film spielte fast 402 Millionen Dollar weltweit ein. Kein Wunder also, dass Sony weitere erfolgreiche Videospiele auf die Leinwand bringen möchte.

Days Gone wurde im Jahr 2019 für die PS4 veröffentlicht. Im Spiel übernimmt man die Rolle von Deacon St. John, einem ehemaligen Mitglied eines Motorradclubs, der in einer Welt voller Zombies, sogenannten Freakern, ums Überleben kämpft, um die totgeglaubte Liebe seines Lebens zu finden.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Kino” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Days Gone eignet sich sicher sehr gut als Filmvorlage. Wir sind schon gespannt, was uns hier erwartet.

Quelle: deadline.com via comicbook.com

Antworten