Menu
in

Deliver Us Mars wurden auf 2023 verschoben

Der Publisher Frontier Foundry und der Entwickler KeokeN Interactive haben Deliver Us Mars auf 2023 verschoben.

Eigentlich hätte Deliver Us Mars am 27. September für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S, Xbox One und PC erscheinen sollen. Daraus wird aber leider nichts. Der Release wurde auf nächstes Jahr verschoben.

Dazu heißt es: “Deliver Us Mars ist das bisher ehrgeizigste Projekt von KeokeN Interactive. Die Reise, die die Spieler als Kathy Johanson unternehmen werden, ist vollgepackt mit zutiefst emotionalen Momenten und voller Gefahren.

Es ist wichtig für uns, dass diese Erfahrung beim Start so gut wie möglich ist. Vor diesem Hintergrund haben wir gemeinsam die schwierige Entscheidung getroffen, das Veröffentlichungsdatum auf den 2. Februar 2023 zu verschieben, um sicherzustellen, dass wir diesem Ziel gerecht werden können.

Obwohl wir verstehen, dass diese Nachricht enttäuschend sein könnte, freuen wir uns, dass Sie sich alle den Herausforderungen des Mars stellen, seine feindlichen Umgebungen durchqueren und das Geheimnis der ARKs entdecken. Ihre Geduld wird es uns ermöglichen, die bestmögliche Erfahrung zu liefern.

In In der Zwischenzeit werden wir auf der Future Games Show auf der Gamescom mit einem brandneuen Trailer am 24. August 2022 einen frischen Blick auf Deliver Us Mars werfen.”

Hier der offizielle Tweet dazu:

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Adventure” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist wirklich schade. Da werden einige Fans sehr enttäuscht sein.

Antworten