in

Evil West: Der Release wurde verschoben

Der Publisher Focus Entertainment und der Entwickler Flying Wild Hog verkündeten, dass der Release des kommenden Spiels Evil West verschoben wurde.

Der Release des Third-Person-Koop-Actionspiels wurde vom 20. September auf den 22. November verschoben, aber dafür wurden neue Screenshots veröffentlicht, die einen guten Eindruck davon geben, was das Spiel grafisch zu bieten hat.

Wenn ihr mich fragt, dann sieht das Spiel sehr gut aus. Vor allem die zahlreichen Details und die Licht- und Schatteneffekte machen einen guten Eindruck. Aber überzeugt euch am besten selbt. Eine Galerie mit den neuen Screens findet ihr unter diesen Zeilen.

Zum Spiel heißt es: “Eine dunkle Bedrohung verzehrt die amerikanische Grenze. Als einer der letzten Agenten eines streng geheimen Vampirjäger-Instituts bildest du die letzte Grenze zwischen der Menschheit und einem tief verwurzelten Terror, der jetzt aus dem Schatten kommt. Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden, erledige die Vampirbedrohung und rette die Vereinigten Staaten!

Entfessle in explosiven Kämpfen voller Eingeweide die Hölle mit deinen Schusswaffen, deinem blitzschnellen Handschuh und deinen Gadgets. Töte stilvoll blutrünstige Ungeheuer als Einzelkämpfer oder im Koop mit einem Freund. Erkunde und kämpfe dich durch eine storylastige Kampagne und verbessere deine Waffen und Jagdwerkzeuge. Schalte neue Vorteile frei, um dein Können im Monstertöten weiterzuentwickeln und finde so deinen eigenen Spielstil, um übernatürliche Horden zu besiegen.”

Hier könnt ihr euch die Screenshots ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Koop” findet ihr hier.

Das denken wir:
Die neuen Screenshots sehen sehr gut aus. Hier erwartet uns ein vielversprechender Koop-Shooter.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…