Menu
in

Hogwarts Legacy wurde auf Februar 2023 verschoben

Warner Bros. kündigte kürzlich die Verschiebung des Spiels Hogwarts Legacy an.

Falls ihr euch schon auf den Release des Spiels Hogwarts Legacy gefreut habt, muss ich euch leider enttäuschen. Das Action-Rollenspiel erscheint nicht wie ursprünglich geplant in diesem Jahr. Der neue Release-Termin lautet 10. Februar 2023.

Zur Verschiebung heißt es: “Hogwarts Legacy erscheint am 10. Februar 2023 für PlayStation, Xbox und PC. Das Erscheinungsdatum von Nintendo Switch wird in Kürze bekannt gegeben. Das Team freut sich darauf, dass ihr es spielen könnt, aber wir brauchen noch etwas Zeit, um das bestmögliche Spielerlebnis zu liefern.”

Hier der offizielle Tweet dazu:

Zum Spiel heißt es: “Hogwarts Legacy ist ein fesselndes Open-World Action-Rollenspiel, das in der Welt spielt, die erstmals in den Harry Potter Büchern vorgestellt wurde. Begib dich auf eine Reise durch vertraute und neue Schauplätze, während du phantastische Tierwesen erforschst und entdeckst, deinen Charakter anpasst, Tränke braust, Zaubersprüche meisterst, Talente verbesserst und der Zauberer wirst, der du sein möchtest.

Erlebe Hogwarts im 19. Jahrhundert. Dein Charakter ist ein Schüler, der den Schlüssel zu einem uralten Geheimnis besitzt, das die Welt der Zauberei auseinander zu reißen droht. Entdecke das Gefühl, in Hogwarts zu leben, während du Verbündete findest, gegen schwarze Zauberer kämpfst und letztlich über das Schicksal der Welt der Zauberei entscheidest. Dein Vermächtnis ist das, was du daraus machst. Lebe das Ungeschriebene.”

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Hogwarts Legacy haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es ist wirklich schade, dass das Spiel verschoben wurde, aber wenn die Entwickler mehr Zeit benötigen, dann lässt sich das nicht ändern.

Antworten