Menu
in

Marvel’s Spider-Man Remastered – PC vs PS4 vs PS5 im direkten Grafikvergleich

In einem neuen Video wird die PC-Version von Marvel’s Spider-Man Remastered im direkten Grafikvergleich mit den Konsolenversionen gezeigt.

Morgen erscheint endlich die PC-Version von Marvel’s Spider-Man Remastered und damit ihr wisst, was das Spiel grafisch so zu bieten hat, veröffentlichte der “ElAnalistaDeBits” ein aufschlussreiches Vergleichsvideo.

Dieses Video zeigt die PC-Version im direkten Grafikvergleich mit der PS4- und PS5-Version. Cool: Die PC-Version wird mit vielen verschiedenen Grafikeinstellungen gezeigt, damit ihr einen Eindruck davon bekommt, wie der Titel auf verschieden leistungsstarken Systemen aussieht.

Die PC-Version bietet neben NVIDIA DLSS (Deep Learning Super Sampling), NVIDIA DLAA (Deep Learning Anti Aliasing), Raytracing-Reflexionen auch verbesserte Schatten und Unterstützung für ultra-breite Monitore.

Hier könnt ihr euch das Vergleichsvideo ansehen:

Zum Spiel heißt es: “Marvel’s Spider-Man Remastered für PC, das von Insomniac Games in Zusammenarbeit mit Marvel entwickelt und von Nixxes Software für PC optimiert wurde, präsentiert einen erfahrenen Peter Parker, der in Marvels New York üble Verbrechen und kultige Schurken bekämpft. Gleichzeitig versucht er, sein chaotisches Privatleben und seine Karriere unter einen Hut zu bringen, während das Schicksal von Marvels New York auf seinen Schultern ruht.”

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Spider-Man haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das Spiel sieht auf allen Systemen gut aus. Die PS5-Version muss sich vor dem PC auf jeden Fall nicht verstecken.

Quelle: dsogaming.com

Antworten