in

Project L: Das Kampfspiel von Riot Games wird Free-to-Play

Riot Games kündigte an, dass das kommende Kampfspiel Project L Free-to-Play wird.

In den letzten Monaten war es ziemlich still rund um Project L, dem kommenden Kampfspiel von Riot Games. Die Macher veröffentlichten nun aber ein Update, in dem erklärt wird, dass das Spiel Free-to-Play wird.

Dazu heißt es: “Wenn es um die Monetarisierung geht, versprechen wir, respektvoll mit eurer Zeit und eurem Geldbeutel umzugehen.” Das hört sich doch schon mal gut an, oder?

Im selben Zug wurde ein neuer Blog-Post veröffentlicht, in dem die neue Kämpferin Illaoi vorgestellt wird. Sie wird als eine “mächtige und charismatische spirituelle Anführerin” beschrieben, “die andere dazu inspiriert, selbst eine unaufhaltbare Kraft zu sein.”

Hier ein Bild von Illaoi:

Hier könnt ihr euch das Video mit der Ankündigung ansehen:

Was haltet ihr davon? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Fighting” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die ersten Szenen aus dem Spiel sehen auf jeden Fall sehr vielversprechend aus. Wir freuen uns schon auf den Release.

Quelle: jagatplay.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…