in

Apex Legends: Die Spielerzahl auf Steam war im August so hoch wie noch nie

Das Spiel Apex Legens brach im August den Spielerrekord auf Steam.

Zum Start von Apex Legends Season 14: Gejagt erreichte der Battle-Royale-Shooter einen neuen Spielerrekord auf Steam. Dieser liegt laut SteamDB aktuell bei 511.676 gleichzeitigen Spielern.

Diesem Rekord folgte auf einen Boykott von Spielern, die mit dem Hashtag #NoApexAugust auf die Probleme aufmerksam machen wollten, mit denen Apex Legens aktuell zu kämpfen hat.

Der Grund: technischen Probleme des Spiels auf PC und Konsolen. Zudem ging die versprochene Cross-Progression noch immer nicht an den Start. Dem Erfolg scheint das aber aktuell nicht zu schaden.

Die Saison 14 mit dem Titel “Gejagt” ging am 9. August an den Start und brachte unter anderem die neue Legende Vantage ins Spiel. Offiziell heißt es dazu: “Xiomara ‘Mara’ Contreras ist eine Überlebenskünstlerin, die jede Bedrohung durch ihr Scharfschützenvisier schon aus Tausenden Metern Entfernung kommen sieht. Geboren von einer zu Unrecht verurteilten Kriminellen auf dem öden Eisplaneten Págos, ist Vantage zur ultimativen Überlebenskünstlerin herangewachsen. Sie musste sich unter feindseligen Bedingungen ernähren und entwickelte eine unfassbare Expertise mit einer Waffe mit Visier.”

Über diesen Link findet ihr die kompletten Patch-Notizen.

Macht euch Apex Legends noch Spaß? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Apex Legends haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist ein toller Erfolg. Gratulation an Respawn Entertainment.

Quelle: pcgamesn.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…