in

Chainsaw Man: Was ist dran am Hype?

Ich habe mir für euch den Manga Chainsaw Man mal etwas genauer angesehen.

Aktuell gibt es kaum einen Manga über den häufiger gesprochen wird als über Chainsaw Man von Tatsuki Fujimoto. Die Geschichte rund um den Kettensägen-Teufel ist so beliebt und erfolgreich, dass noch in diesem Jahr ein Anime dazu veröffentlicht wird. Damit ihr wisst, was euch erwartet, habe ich mir mal den ersten Band der Reihe vorgenommen.

Darum geht es in Chainsaw Man: Der Manga erzählt die Geschichte von Denji, der jede Menge Schulden von seinem Vater vererbt bekam, die er der Mafia zurückzahlen muss. Dafür verkauft er seine Organe und verdingt sich mit seinem liebenswerten Teufelshund mit Kettensägenschnauze namens Pochita nebenbei als Teufeljäger.

Ein Hinterhalt führt schließlich dazu, dass sich Pochita mit Denji verbindet, wodurch er zum Halbteufel wird, der sich in Chainsaw Man verwandeln kann.

Das Ganze ist wirklich sehr unterhaltsam erzählt. Abgesehen davon erwarten euch interessante Charaktere und spannende Story-Wendungen. Wer auf actionreiche Mangas steht, der sollte auf jeden Fall mal einen Blick auf Chainsaw Man werfen.

Im nachfolgenden Video bekommt ihr einen kleinen Vorgeschmack.

Habt ihr diesen Manga gelesen? Falls ja, wie gefällt er euch? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Chainsaw man wird in Deutschland übrigens über Egmont vertrieben.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Manga” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Chainsaw Man ist ein sehr blutiger und actionreicher Manga, der mit Sicherheit nicht jeden Geschmack trifft aber auf jeden Fall verdammt viel Spaß macht.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…