in

Cyberpunk 2077 erreicht nach Anime-Release 1 Million tägliche Spieler

Nach dem Eerfolg des Anime zu Cyberpunk 2077 erreicht auch das Spiel wieder mehr Aufmerksamkeit.

Na, habt ihr den “Cyberpunk: Edgerunners”, den Anime zu Cyberpunk 2077, schon gesehen? Die Serie ist wirklich gelungen und fängt die Stimmung des Spiels sehr gut ein. Die Popularität von Edgerunners sorgte auch dafür, dass Cyberpunk 2077 wieder mehr Spieler verzeichnet. So erreichte der Titel in der vergangenen Woche jeden Tag 1 Million tägliche Spieler.

Offiziell heißt es dazu: “Jeden Tag dieser Woche wurde Night City von 1 Million Spielern besucht, sowohl neuen als auch wiederkehrenden. Wir wollten diese Gelegenheit nutzen, um euch dafür zu danken, dass ihr bei uns seid und das Spiel spielt. Danke Chooms!”

Aber nicht nur der Anime sorgte für den Anstieg der Spielerzahlen. Es wurde mit Patch 1.6 auch ein umfangreiches Update veröffentlicht, das neue Funktionen, Waffen, Kleidung und mehr ins Spiel bringt. Abgesehen davon wurde die erste Erweiterung Phantom Liberty enthüllt.

Cyberpunk 2077 ist derzeit für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One und PC verfügbar.

Weitere News, Infos und Videos zum Spiel haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Cyberpunk 2077 ist auch wirklich gut. Wer es bisher verpasst hat, der sollte es auf jeden Fall nachholen

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…