in

Fortnite: Trans-Superheldin Dreamer wurde im Rahmen des Events Regenbogen Royale veröffentlicht

Epic Games verkündete, dass ab sofor die Trans-Superheldin Dreamer in Fortnite verfügbar ist.

Epic Games startete das zweite jährliche Pride-Event Regenbogen Royale mit einigen kostenlosen LGBTQ-Kosmetika und der Transgender-DC-Superheldin Nia Nal, auch bekannt als Dreamer. Sie ist auch in der Arrowverse-Fernsehserie Supergirl zu sehen. Nia Nal war die erste Transgender-Superheldin im Fernsehen.

Zu ihr heißt es: “Dreamer hat die Kraft, mächtige Traumenergie zu bündeln und Zukunftsvisionen zu sehen. Niemand kann sie aufhalten, wenn sie buchstäblich ihren Traum lebt und die Welt vor den ihr bekannten Gefahren der Zukunft beschützt!”

Am 6. September 2022 startet der Dreamer Cup. In diesem Team-Turnier tretet ihr im “Null Bauen”-Modus an, um die Chance zu erhalten, das Outfit “Dreamer” zu gewinnen, bevor es im Item-Shop erscheint.

Übrigens: Nicole Maines, die Schauspielerin von Dreamer, verfasste auch die Comics. Am 9 September 2022 könnt ihr sie um 03:00 Uhr MESZ auf Twitch sehen, wie sie Chica Fortnite spielt.  

Hier ein Trailer zum neuen Skin:

Wie gefällt euch der Skin? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Fortnite haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Der Skin sieht ziemlich cool aus. Wir sind schon gespannt, welcher Superhelden-Skin uns als nächstes erwartet.

Quelle: eurogamer.net

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…