Menu
in

Gord: Hier sind die neuesten Spielszenen aus dem Dark-Fantasy-RTS

Der Publisher Team17 und der Entwickler Covenant.dev veröffentlichten ein neues Gameplay-Video zum kommenden Spiel Gord.

Es ist schon sehr lange her, dass wir über das Dark-Fantasy-RTS Gord berichteten, aber nun wurde ein Video mit vielen neuen Spielszenen veröffentlicht, das wir euch nicht vorenthalten möchte.

Stan Just, Game Director von Gord und CEO von Covenant.dev, stellt in einem neuen Video die “einzigartige Gameplay-Mischung aus Städtebau, Community-Management und spielergesteuerten Abenteuermechaniken vor und untersucht die Fülle an Wahlmöglichkeiten, die Spieler bei jedem Durchspielen der Kampagne des Spiels haben und den vollständig konfigurierbaren Modus ‘Benutzerdefinierte Szenarien'” vor.

Abgesehen davon bekommen wir auch einige der Strukturen im Spiel zu sehen, die man bauen kann und wie Silungen (im Spiel als “Gords” bekannt) mit einer Reihe verschiedener Gebäude angepasst werden können. So kann man beispielsweise einen Tempel errichten, um seine magischen Fähigkeiten zu steigern.

Hier könnt ihr euch das neue Gameplay-Video ansehen:

Einen Release-Termin gibt es übrigens noch nicht. Sollte sich das ändern, dann lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite von Gord.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Adventure” findet ihr hier.

Das denken wir:
Die neuen Spielszenen sehen ziemlich gut aus. Hier erwartet uns ein vielversprechendes Abenteuer.

Quelle: bloody-disgusting.com

Antworten