Menu
in

Halo Infinite: Der lokale Koop-Modus wurde gestrichen und Season 3 verzögert sich

Der Entwickler 343 Industries verkündete, dass der lokale Koop-Modus von Halo Infinite gestrichen wurde und Season 3 etwas länger auf sich warten lässt.

Das ist bitter: Fans von Halo Infinite warten schon eine ganze Weile darauf, dass der lokale Koop-Modus des Spiels Halo Infinite veröffentlicht wird und nun wurde verraten, dass dieser Modus gestrichen wurde.

In einem aktuellen Update-Video wurde erklärt, dass die Ressourcen, die für den lokalen Koop-Modus von Halo Infinite verantwortlich waren nun für andere verbesserungsbedürftige Bereiche eingesetzt werden, insbesondere was Live-Service-Bereiche betrifft.

Weiter heißt es, dass sich das Team dazu entschieden habe, dass die Veröffentlichung von Staffel 3 unmittelbar nach Abschluss von Staffel 2 das gesamte Jahr 2023 “stark negativ beeinflussen” würde. Aus diesem Grund wird Season 3 erst im März 2023 gestartet.

Aber eine gute Nachricht gibt es: Am 8. November soll das größte Update seit dem Start von Halo Infinite im letzten Jahr erscheinen, das die Beta von Halo Forge und die Beta-Phase der Koop-Kampagne umfasst.

Hier das Entwickler-Update:

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Halo Infinite findet ihr hier.

Das denken wir:
Das ist wirklich schade. Über den lokalen Koop-Modus hätten sich sicher einige Fans gefreut.

Quelle: pcgamesn.com

Antworten