Menu
in

Sherlock Holmes: The Awakened erscheint im Februar 2023 – neue Screenshots

Der Publisher und Entwickler Frogwares kündigte an, dass Sherlock Holmes: The Awakened im Februar 2023 erscheint.

Es gibt mal wieder Neuigkeiten zum Remake des Spiels Sherlock Holmes: The Awakened. Und zwar wurde verraten, dass der Titel im Februar 2023 veröffentlicht wird.

Im Selben Zug wurden auch ein paar neue Screenshots veröffentlicht, die zeigen, was das Spiel grafisch zu bieten hat und wenn ihr mich fragt, dann sieht das Remake schon jetzt sehr gut aus. Das ist vermutlich auch der Grund dafür, warum die Kickstarter-Kampagne so erfolgreich war. Diese brachte schätzungsweise 320 % mehr ein als ursprünglich angefordert.

Zum Spiel heißt es: “Eine von Eldritch-Göttern besessene Sekte unternimmt im Schatten Schritte, um eine weltverändernde Prophezeiung herbeizuführen, und es liegt an dem jungen Detektivduo, ihre Pläne zu vereiteln. Dies ist eine kreative Interpretation dessen, was für schreckliche und realitätszerstörende Ereignisse unsere Helden an einem so entscheidenden Punkt in ihrem Leben hätten treffen können, um weiterzumachen und sie zu den Charakteren zu formen, von denen wir alle wissen, dass sie sie werden. Tauche ein in das Trauma und die Angst, die ihre Freundschaft für immer zementieren, und die Enthüllungen, die Sherlocks Verstand brechen, um das fehlerhafte und verfolgte Genie zu erschaffen, das er bestimmt ist.”

Hier der Tweet mit der Ankündigung:

Über diesen Link gelangt ihr zur Kickstarter-Kampagne.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Aventure” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die neuen Screenshots sehen vielversprechend aus. Wir sind schon sehr gespannt, wie gut das finale Spiel wird.

Quelle: bloody-disgusting.com

Antworten