in

Moonbreaker: Der Early Access des Tabletop-Taktikspiels ist da

Der Publisher Krafton und der Entwickler Unknown Worlds starteten den Early Access des Spiels Moonbreaker.

Falls ihr es bisher noch nicht mitbekommen habt: Der Early Access des Tabletop-Taktikspiels Moonbreaker wurde gestartet. Hier erwartet euch ein rundenbasierter Titel mit digitalen Miniaturen in einem umfangreichen Sci-Fi-Universum des Autoren Brandon Sanderson.

“Der Early Access Launch von Moonbreaker ist erst der Anfang”, sagt Charlie Cleveland, Mitbegründer und Game Director von Unknown Worlds. “Weil Unknown World seit jeher bestrebt war seine Spiele während der Early-Access-Phase weiterzuentwickeln, wollen wir eng mit Krafton und der Moonbreaker-Community zusammenarbeiten, um das Spiel zu etwas wirklich Besonderem und Lamblebigem zu machen. Wir sehen den heutigen Early Access Launch als das erste von vielen Kapiteln und können es kaum erwarten, dass unsere Community sieht, was wir in den kommenden Monaten für dieses Spiel auf Lager haben.”

Zum Spiel heißt es: “Führe deine Einheiten in rasanten, rundenbasierten Gefechten mit vielfältige Gameplay-Möglichkeiten an. Überliste deine Gegner, durch den strategischen Einsatz von Schiffsunterstützungen, Kader-Zusammensetzung, Kartenwissen und mehr. Tritt online gegen andere Spieler an oder stelle dich offline zahlreichen Herausforderungen. Es ist leicht, sich im Spiel zurechtzufinden, aber schwer, sich wieder davon zu lösen.”

Cool: Ihr könnt eure Einheiten mit traditionellen Maltechniken bemalen, was Fans klassischer Tabletop-Spiele sicher freuen wird.

Seht euch hier den Launch-Trailer an:

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Strategie” findet ihr hier.

Das denken wir:
Wer auf Tabletop steht oder mal einen Ausflug in die Tabletop-Welt wagen möchte, der sollte sich Moonbreaker auf jeden Fall mal genauer ansehen. Hier erwartet euch ein interessanter Taktiktitel, das in einem spannenden Sci-Fi-Universum spielt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…