in

Outlanders: Das Städtebau-Strategiespiel erscheint 2023 auch für den PC

Der Publisher und Entwickler Pomelo Games kündigte an, dass das Spiel Outlanders im nächsten Jahr für den PC veröffentlicht wird.

Das Städtebau-Strategiespiel Outlanders wurde 2019 ursprünglich für mobile Geräte veröffentlicht, abr nun kündigten die Macher an, dass der Titel im ersten Quartal 2023 auch für den PC veröffentlicht werden soll. Einen genauen Release-Termin gibt es jedoch noch nicht.

Zum Spiel heißt es: “Outlander sind eigenständige Personen. Einfache Leute mit Hoffnungen, Träumen und Wünschen.

Du kannst sie nicht direkt kontrollieren. Stattdessen baust du Gebäude, verwaltest Ressourcen und bestimmst die Anzahl verfügbarer Arbeitsplätze in jedem Gebäude. Danach siehst du den Outlandern dabei zu, wie sie selbst entscheiden, wer wo arbeitet und wohnt und welches Gebäude gebaut wird.

Du kannst sie in die richtige Richtung lenken, indem du bestimmte Aufgaben priorisierst oder Verordnungen erlässt, die die Regeln des Spiels umgehen und so zum Beispiel längere Arbeitszeiten oder einen sparsameren Ressourcenverbrauch erlauben können. Aber Achtung! Durch diese Verordnungen werden deine Anhänger schnell unzufrieden, also nutze sie weise.”

Hört sich gut an? Sieht auch so aus. Aber überzeugt euch am besten selbst. Hier könnt ihr euch einen Trailer zum Spiel ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Strategie” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier erwartet euch ein unterhaltsames Strategiespiel mit einem interessanten Look. Schade nur, dass PC-Spieler so lange auf den Titel warten müssen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…