in

Paranormal Hunter: Der Early Access des VR-Horrorspiels beginnt 2023

Der Publisher und Entwickler EALoGAMES kündigte an, dass der Early Access des Spiels Paranormal Hunter 2023 beginnt.

Es ist schon eine Weile her, dass wir über Paranormal Hunter berichteten, aber nun gibt es Neuigkeiten. Es wurde verraten, dass der Early Access 2023 beginnt. Einen genauen Release-Termin gibt es jedoch noch nicht.

Dafür wurde aber ein Trailer veröffentlicht, der einige neue Szenen aus dem Spiel zeigt und einen Eindruck davon gibt, was euch hier erwartet: Ein First-Person-Horrorspiel mit VR-Unterstützung, in dem ihr euch im Online-Koop-Modus übernatürlichen Mächten entgegenstellen müsst.

Zum Spiel heißt es: “Erkunde unheimliche Geisterhäuser und Ruinen, alleine oder zusammen mit bis zu vier Freunden, und suche mysteriöse ‘Symbole des Hasses’.

Sei immer auf der Hut, denn abgrundtiefer Hass manifestiert sich in alles vernichtenden bösen Geistern. Erkämpfe dir wertvolle Zeit, indem du in der Finsternis mit UV-Licht die Geister zurückdrängst, während du versuchst, nicht den Verstand zu verlieren.

Sammele alle Symbole des Hasses in einem Beschwörungskreis, um die Geister zu exorzieren.”

Hier könnt ihr euch den neuen Trailer ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels, wo ihr euch eine Demo herunterladen könnt.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wer auf Koop-Horror steht, der sollte am besten einfach mal die Demo ausprobieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…