in

Saint Kotar: Der Konsolen-Release wurde verschoben

Der Publisher Soedesco und der Entwickler Red Martyr Entertainment kündigten die Verschiebung der Konsolenversionen von Saint Kotar an.

Eigentlich hätte das Horror-Detektivspiel Saint Kotar am kommenden Freitag für Konsolen veröffentlicht werden Sollen. Daraus wird aber nun nichts. Die Macher kündigten an, dass der Konsolen-Release in den November verschoben wurde. Wer den Titel also auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S oder Nintendo Switch spielen möchte, der muss sich noch etwas gedulden.

Aber es gibt auch eine gute Nachricht: Für die PC-Version wurde der kostenlose DLC “The Ritual” veröffentlicht. Aber keine Sorge, der DLC wird nächsten Monat in der Konsolenversion von Saint Kotar enthalten sein.

The Ritual führt einen neuen spielbaren Charakter namens Viktoria ein. Dazu heißt es: “Du kannst jetzt endlich in ihre Seite der Geschichte eintauchen und erleben, was in der Nacht vor dem Start des Hauptspiels passiert ist. Folge in dieser brandneuen Geschichte einer Frau, die ihre eigenen Dämonen bekämpft, während sie versucht, Erlösung zu erlangen, indem sie herausfindet, was mit ihrem vermissten Vater passiert ist.”

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Zum Glück wurde der Release nicht sehr weit nach hinten verschoben.

Quelle: bloody-disgusting.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…