in

The Walking Dead: Last Mile – Der dritte Akt ist gestartet

Skybound Entertainment und Genvid Entertainment haben den dritten Akt von The Walking Dead: Last Mile gestartet.

Falls ihr das AdventureThe Walking Dead: Last Mile spielt, das exklusiv auf Facebook stattfindet, habe ich eine gute Nachricht für euch: Der dritte Akt wurde gestartet.

Dazu heißt es: “Im zweiten Akt schlug der aufkochende Konflikt zwischen der Fabrik und dem Dorf in Gewalt um. Als Saras Hunde verschwanden, marschierte sie in das Dorf und forderte sie zurück, ohne zu wissen, dass Tara sie freigelassen hatte. Genervt davon, dass die Fabrikarbeiter sich mehr um die Hunde als um ihren Sohn kümmerten, ging Marlena zu weit und der erste Schuss fiel. Einige Dorfbewohner wurden getötet und die Fabrikarbeiter wurden gefangen genommen. Es wurde ein Prozess abgehalten, um das Schicksal der Fabrikarbeiter zu klären, aber das machte alles nur noch schlimmer und Abe fand sich zusammen mit den Fabrikarbeitern im Gewächshaus eingesperrt. In der Zwischenzeit entdeckten Kate und ihre Jäger, dass die Horde aus dem Eis aufgetaut war und sich auf den Weg zum Dorf machte! Da sie nicht in der Lage ist, Abes Plan in die Tat umzusetzen, fasst Kate den riskanten Entschluss, sich verkleidet durch die Horde zu schleichen, um das Dorf zu warnen. Nur die Zeit wird zeigen, ob sie überleben wird.

Die Horde steht vor der Tür und die Spannungen sind so groß wie nie zuvor. Wenn beide Gemeinschaften überleben wollen, müssen Entscheidungen getroffen werden, um ihre Differenzen zu überwinden. Doch noch bevor die Horde eintrifft, bricht im Dorf ein Desaster aus und hinterlässt eine zersplitterte Führung und noch mehr Tote. In der Fabrik bröckelt die Beziehung von Tara und Ladi als Glacier Point kurz davor zu stehen scheint, sich selbst zu zerstören. Beide haben mit dem Verlust zu kämpfen, während der Druck, die Gemeinschaft zu retten, auf ihren Schultern lastet.”

Übrigens wurden außerdem eine Reihe von Verbesserungen am Gesamterlebnis vorgenommen und neue Funktionen für den dritten Akt hinzugefügt, darunter:

  • Survival-Modus: Im laufend aktualisierten Survival-Modus können die Spieler durch zufällige Missionsziele und Missionsbedingungen mehr Belohnungen bei steigender Todesgefahr erhalten. Je größer das Risiko, desto größer die Belohnung.
  • Neues Mini-Game: Gräber ausheben. Durch die steigende Anzahl der Leichen können die Spieler diese zusätzliche Aktivität durchführen.
  • In Memoriam: Im Gedenken an die Überlebenden, die auf ihrer Reise verloren gegangen sind.
  • Faction Choices: Wähle zwischen der Dorf- und der Fabrikfraktion trage zu ihrem Wohlergehen bei.
  • Spring Maps: Neue Haupt-, Dorf- und Werkskarten

Den Trailer zur dritten Episode haben wir hier für euch:

Über diesen Link gelangt ihr zur Facebook-Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zu The Walking Dead haben wir hier für euch.

Das denken wir:
The Walking Dead: Last Mile ist wirklich ein interessantes Projekt. Wir sind schon gespannt, wie die Geschichte ausgeht.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…