in

“Blade”: Yann Demange übernimmt die Regie

Marvel fand mit Yann Demange einen neuen Regisseur für den kommenden Film “Blade”.

Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass Bassam Tariq (“Mogul Mowgli”) doch nicht Regie beim Reboot von “Blade” führen wird, aber es gibt eine gute Nachricht. Und zwar wurde laut Deadline mit Yann Demange (“White Boy Rick”) bereits ein Nachfolger gefunden.

Abgesehen davon wurde auch ein neuer Autor engagiert. So berichten ungenannte Quellen, dass Michael Starrbury (“Mister & Pete gegen den Rest der Welt”) diesen Job übernehmen und ein neues Drehbuch schreiben wird.

Der Oscar-Preisträger Mahershala Ali (“Moonlight”) spielt den Titelhelden Blade und Aaron Pierre (“Old”) und Delroy Lindo (“The Harder They Fall”) sind ebenfalls dabei. Kevin Feige, Präsident der Marvel Studios, produziert den Film.

Das neue Veröffentlichungsdatum von “Blade” lautet 6. September 2024. Ursprünglich hätte der Film im November 2023 erscheinen sollen.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Kino” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon sehr gespannt, wie sich Mahershala Ali als Blade macht. Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf einen neuen Film mit dem Marvel-Helden.

Quelle: deadline.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…