Menu
in

Crossfire: Legion – Das Echtzeit-Strategiespiel verlässt in den wenigen Tagen den Early Access

Der Publisher Prime Matter und der Entwickler Blackbird Interactive kündigten an, dass das Spiel Crossfire: Legion demnächst Early Access verlässt.

Falls ihr auf der Suche nach einem neues Echtzeit-Strategiespiel seid, hätte ich etwas für euch. Die Rede ist von Crossfire: Legion, das am 8. Dezember den Early Access verlässt. Hier handelt es sich um einen Titel, der in einer zerrütteten Version der nahen Zukunft spielt.

Dazu heißt es: “Die Welt befindet sich im Konflikt. Black List und Global Risk führen einen ständigen Krieg um die Vorherrschaft ihrer Ideologien, aber das Gleichgewicht bröckelt, als eine neue Fraktion auf den Plan tritt.

Führe deine individuell gestaltete Armee zum Sieg auf den Schlachtfeldern einer nicht allzu weit entfernten futuristischen Welt, die unter die Räder eines Konflikts zwischen Konzernen geraten ist. Crossfire: Legion ist das ultimative rasante Echtzeit-Strategiespiel.”

Neben taktischer Action in schnellen Gefechten dürft ihr euch auch auf Mehrspieler-Bestenlisten in einem saisonbasierten Fortschrittssystem und Koop-Szenarien freuen.

Hier könnt ihr euch den neuen Trailer ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Strategie” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wer auf Echtzeit-Strategie steht und das Setting mag, der sollte zumindest mal einen Blick auf den Titel werfen.

Antworten