in

In Hellbreach: Vegas suchen Dämonen ein neues Zuhause und ihr müsst sie aufhalten

Der Publisher Iceberg Interactive und der Entwickler Infinity Ape Studios kündigten kürzlich den Ego-Shooter Hellbreach: Vegas an.

Im Koop-Ego-Shooter Hellbreach: Vegas ist die Hölle zugefroren und deswegen suchen Dämonen eine neue Heimat – in Las Vegas. Eure Aufgabe ist es, die Dämonenhorden aufzuhalten. Erscheinen soll der Titel irgendwann im nächsten Jahr. Einen genauen Release-Termin gibt es aber leider noch nicht.

Zum Spiel heißt es: “Dämonen suchen ein neues Zuhause – wo gibt es einen besseren Ort als Sin City? Spiele in diesem wellenbasierten Ego-Shooter-Survival-Spiel alleine oder in einem Team von bis zu vier Personen. Kämpfe, um dem Höllenbruch zu entkommen, während die Dämonenarmee in Las Vegas einfällt. Wie lange kannst du überleben?”

Hier könnt ihr euch den Ankündigungs-Trailer ansehen:

Wie gefallen euch die ersten Spielszenen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Ego-Shooter” findet ihr hier.

Das denken wir:
Die ersten Szenen sehen nicht übel aus. Wer auf Koop-Shooter steht, der sollte diesen Titel mal im Auge behalten.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…