in

Jurassic World Aftermath Collection erscheint im nächsten Jahr für PSVR 2

Kürzlich wurde die Jurassic World Aftermath Collection offiziell für PSVR 2 angekündigt.

Falls ihr euch die PSVR 2 holt, die am 22. Februar erscheint, dann solltet ihr mal einen Blick die Jurassic World Aftermath Collection werfen. Das Spiel erscheint nämlich als Launch-Titel für die VR-Brille von Sony.

Diese neue Version enthält Teil 1 und Teil 2 von Jurassic World Aftermath sowie mehrere Verbesserungen, die die Möglichkeiten des PSVR nutzen. Zuvor wurde das Spiel für Oculus Quest veröffentlicht und es erscheint diese Woche für Nintendo Switch.

Zum Spiel heißt es: “Zwei Jahre sind vergangen seit der Schließung von Jurassic World. Dein Auftrag: Berge wertvolle Forschungsunterlagen aus einer verlassenen Forschungseinrichtung. Der einzige Weg, heil wieder zurückzukehren: Gelange an die vertraulichen Informationen, bevor die Velociraptoren dich zu fassen bekommen!

Um zu überleben, musst du die Forschungseinrichtung erkunden, Rätsel lösen und die gefräßigen Velociraptoren überlisten, die dich auf Schritt und Tritt verfolgen – und das alles in einer immersiven VR-Welt.”

Hier könnt ihr euch einen Trailer zum Spiel ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und VIdeos zum Thema “VR” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Cool, dass das Spiel auch für PSVR 2 erscheint. Hier handelt es sich um einen sehr unterhaltsamen VR-Titel.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…