in

Geralt aus The Witcher macht jetzt auch Fortnite unsicher

Epic Games startete kürzlich Kapitel 4 Saison 1 im Spiel Fortnite mit vielen neuen Inhalten.

Wer den Battle-Royale-Shooter Fortnite spielt, der kann ab sofort in Kapitel 4 Saison 1 loslegen. Unter anderem erwartet euch eine neue Spielwelt und es gibt auch einige neue SKins. Unter anderem gibt sich der Hexer Geralt aus The Witcher die Ehre.

Um Geralt freispielen zu können, benötigt ihr den neuen Battle Pass, der 950 V-Bucks kostet. Danach ist es möglich, ab dem dem 7. Februar 2023 eine Quest annehmen und absolvieren. Habt ihr das erledigt, dürft ihr das Battle-Royale-Schlachtfeld als Geralt unsicher machen.

Zur neuen Saison heißt es: “Im vierten Kapitel von Fortnite Battle Royale zieht ihr weiter in eine neue Welt und bewegt euch auf neue Weise fort – fahrt mit einem Geländemotorrad, rollt in einem Schneeball durch die Gegend, katapultiert euch mit dem Schockwellenhammer vorwärts und überspringt Hindernisse. Nutzt Realitätserweiterungen, um stärker zu werden, und beansprucht Gebiete für eure Teams, indem ihr Banner platziert und so euer Eigentum markiert. Und erprobt natürlich auch den Umgang mit neu geschmiedeten Waffen”

Im offiziellen Blog-Post erfahrt ihr noch mehr darüber, was die neue Saison zu bieten hat.

Hier könnt ihr euch den Trailer ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite von Fortnite.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Fortnite haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon gespannt, was sich Epic einfallen lässt, wenn ihnen die Gastcharaktere ausgehen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…