in

LOLLOL WTFWTF COOLCOOL OMGOMG WÜTENDWÜTEND LOVELOVE

Half-Life 2: Valve hat anscheinend ein Foto eines echten Toten als Textur verwendet

Fans haben entdeckt, dass Valve anscheinend ein Foto eines echten Toten als Textur im Spiel Half-Life 2 verwendet hat.

Wie es aussieht, befindet sich im Kult-Ego-Shooter Half-Life 2 tatsächlich ein Foto eines echten Toten und zwar als Textur in der Datei “Corpse01.mdl”. Dies wurde im r/eyeblech-Subreddit entdeck.

Das Bild wurde fast 1:1 aus einem Medizinbuch übernommen. Der einzige Unterschied: Für das Modell in Half-Life 2 wurde ein Auge entfernt. Da das Bilder sehr wahrscheinlich echt ist, werde ich es hier nicht verlinken.

Diese Geschichte wurde kurz nach der Entdeckung auf Reddit vom YouTuber “Richter Overtime” aufgegriffen und das Ganze schlägt in diesen Tagen immer größere Wellen, weswegen ich davon ausgehe, dass Valve diese Textur demnächst aus dem Spiel entfernen wird. Sollte es Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Übrigens wird diese Art der Recherche für Leichen und Co. in Spielen aus gutem Grund kontrovers diskutiert. So wurde beispielsweise ein Entwickler von Mortal Kombat 11 mit Posttraumatischer Belastungsstörung (PTSD) diagnostiziert, nachdem er sich sich für seine Arbeit Videos und Aufnahmen von Mordopfern, geschlachteten Tieren und echtem Blut ansehen musste.

Weitere kuriose News und Videos aus der Welt der Videospiele haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist wirklich makaber. Mal sehen, wie Valve auf diesen Fund reagiert.

Quelle: thegamer.com via kotaku.com

Kommentare

Antworten
  1. ganz ehrlich. wir sind mit dem spiel aufgewachsen und es hat ABSOLUT NIEMANDEN interressiert oder geschadet… HÖRT AUF RUMZUHEULEN UND OHNE GRUND EIN FASS AUFZUMACHEN IHR WEICHEIER….
    das spiel hat die grafik Revolutioniert. und trotzdem konnte man das nicht bei der grafik erkennen und MAN WUSSTE dass das tote sind da man die HEADCRABZOMBIES SELBST NOCHMAL GETÖTET HAT in den spiel…
    AUS EAS FÜR VERDAMMT DUMMEN UND VERWEICHLICHTEN MEMMEN BESTEHT DIE NEUE GENERATION BITTE…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…