in

LOVELOVE

The Callisto Protocol erhält im Februar 2023 erste Post-Game-Inhalte

Der Entwickler Striking Distance Studios kündigte erste Post-Game-Inhalte für das Spiel The Callisto Protocol an.

Falls ihr The Callisto Protocol schon durch habt, gibt es aktuell leider nicht viel zu tun, denn der Titel beinhaltet kein New Game+ wie etwa Dead Space, aber die Macher kündigten mittlerweile Post-Game-Inhalte für nächstes Jahr an.

So erhält das Spiel am 7. Februar ein kostenloses Update, das Post-Game-Inhalte in Form eines Hardcore-Modus und New Game+ enthält. Abgesehen davon wird dann auch der erste Inhalt des Season Pass mit der Outer Way Skin Collection veröffentlicht.

Danach folgen nach und nach weitere Inhalte des Season Pass. Das Contagion-Bundle, das auch einen erhöhten Schwierigkeitsgrad und Permadeath enthält, wird im März 2023 veröffentlicht, gefolgt vom Riot-Bundle später im Frühjahr, das einen wellenbasierten Horde-Modus enthält. Beide Pakete werden auch neue Todesanimationen enthalten. Der erste Story-DLC erscheint dann im Sommer 2023. Was uns heir erwartet, ist noch nicht bekannt.

Hier der offizielle Tweet dazu:

Wie gefällt euch das Spiel? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu The Callisto Protocol haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Schade, dass diese Inhalte nicht schon zum Start enthalten waren, aber wenigstens dürfen wir uns überhaupt über Post-Game-Inhalte freuen.

Quelle: bloody-disgusting.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…