in

LOVELOVE

Atomic Heart: Seht euch hier die neuesten Spielszenen an

Der Entwickler Mundfish hat einen neuen Gameplay-Trailer zum kommenden Spiel Atomic Heart veröffentlicht.

Mit Atomic Heart erscheint am 21. Februar einer der spannendsten Ego-Shooter des Jahre und wer wissen möchte, was das Spiel zu bieten hat, der sollte sich den neuen Trailer nicht etgehen lassen. Hier bekommen wir einige neue Spielszenen zu sehen, die einen guten Eindruck davon geben, was das Spiel zu bieten hat. Unter anderem dürft ihr euch auf eine aspannende Story, ein abgefahrenes Setting und jede Menge Action freuen.

Zum Spiel heißt es: “Willkommen in einer utopischen Welt voller Wunder und Perfektion, in der Menschen in Harmonie mit ihren treuen Robotern leben.

Nun ja, so war es zumindest. Da der Start eines neuen Robotersteuerungssystems in wenigen Tagen erfolgt, kann nur noch ein tragischer Unfall oder eine weltweite Verschwörung diese Utopie zerstören …

Der unaufhaltsame Lauf der Technologie und geheime Experimente haben zu mutierten Kreaturen, furchterregenden Maschinen und Robotern mit enormen Kräften geführt – die sich nun urplötzlich gegen ihre Erschaffer wenden. Nur du kannst sie aufhalten und herausfinden, was hinter dieser idealisierten Welt steckt.

Mit den durch deinen experimentellen Handschuh verliehenen Kampffähigkeiten und deinem Arsenal an Klingen und hochmodernen Waffen kämpfst du in explosiven und wilden Begegnungen um dein Leben. Passe deinen Kampfstil an jeden einzelnen Gegner an. Kombiniere deine Fähigkeiten und Ressourcen, nutze die Umgebung und verbessere deine Ausrüstung, um Herausforderungen zu bestehen und für das Gute zu kämpfen.”

Hier könnt ihr euch den neuen Trailer ansehen:

Wie gefallen euch die neuen Spielszenen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Ego-Shooter” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die neuen Spielszenen sehen richtig gut aus. Hier erwartet uns ein absolut vielversprechender Ego-Shooter.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…