in

Der erste Prototyp von Left 4 Dead wurde geleakt

Kürzlich wurde der erste Prototyp des Spiels Left 4 Dead online geleakt.

Im Rahmen eines größeren Leaks zu Counter-Strike: Global Offensive, der vor ein paar Tagen aufgetaucht ist, wurde auch der Prototyp von Left 4 Dead geleak und der Twitter-Nutzer “Wolfcl0ck – Whole” war in der Lage, diese Prototypkarte spielbar zu machen.

Durch diesen Leak wissen wir nun, dass Left 4 Dead auf Basis von Counter-Strike: Condition Zero entwickelt wurde. Damals bastelte das Studio Turtle Rock eine Map mit dem Titel “Zombie City”.

Hier handelte es sich um einen Spielmodus, in dem sich vier Terroristen den Weg durch Wellen von Antiterroreinheiten kämpfen mussten, die nur Nahkampfwaffen verwenden konnten. Zum Schluss mussten die Terroristen eine bombe platzieren. Ist diese detoniert, dann gewannen die ETerroristen das Match.

Aus dieser Idee ist schließlich Left 4 Dead entstanden.

In diesem Video bekommt ihr den Prototyp zu sehen:

Spielt ihr Left 4 Dead noch? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Leak” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist eine sehr interesante Entdeckung. Es ist wirklich spannend zu sehen, wie Left 4 Dead zu dem wurde, was wir heute kennen.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…