in

Dune: Spice Wars – “Line in the Sand”-Update bringt viele Verbesserungen ins Spiel

Der Entwickler Shiro Games hat ein neues Update für das Spiel Dune: Spice Wars veröffentlicht.

Falls ihr das 4X-Echtzeitstrategiespiel von Northgard-Entwickler Shiro Games zockt, dann könnt ihr euch ab sofort das neue “Line in the Sand”-Update herunterladen.

Unter anderem bringt das Update eine die Spieler-Statistik und Landsraad-Anzeige ins Spiel. Zudem düprft ihr euch auch auf neue Regionen, Verbesserungen der Berater und Start-Spawnpunkte freuen.

Dazu heißt es: “Das heutige Update fügt neue Inhalte hinzu und verbessert bestehende. Dazu zählen auch einige Wünsche der Community. Spieler können jetzt ihre Performance reviewen und damit ordentlich angeben, durch ein vielgewünschtes Feature: der Spieler-Statistik. Auch die Balance und KI der Militäreinheiten wurde weiter angepasst.

Außerdem wurden Karten-Generation und Start-Spawnpunkte verbessert, um einen ausgeglicheneren Spielstart zu ermöglichen. Eine Landsraad-Anzeige wurde hinzugefügt, die die verschiedenen Phasen des komplexen Systems zeigt und es einfacher macht, diese im Blick zu behalten. Zudem gibt es neue Regionen, Militärausrüstung, Dorf-Traits, Spionageoperationen, Berater-Verbesserungen und vieles mehr.”

Dune: Spice Wars ist derzeit im Early Access auf Steam erhältlich und soll dieses Jahr erscheinen.

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Strategie” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier erwarten uns ein paar coole Neuerungen. Vor allem über die Statistik werden sich SPieler sicher sehr freuen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…