in

Gerücht: Der Open-World-Koop-Shooter Redfall erscheint im Mai

Wenn man einem neuen Gerücht glauben kann, dann erscheint das Spiel Redfall im Mai.

In den letzten Wochen war es ziemlich still rund um den kommenden Open-World-Koop-Shooter Redfall, aber kürzlich bin ich auf ein neues Gerücht gestoßen, das ich euch nicht vorenthalten möchte.

So plant Bethesda laut Windows Central anscheinend, Redall im Mai zu veröffentlichten. Diese Neuigkeit stammt von Quellen innerhalb der Xbox Game Studios. Abgesehen daovn soll es möglicherweise eine Early-Access-Phase geben, in der Spieler einen Teil des Titels ausprobieren können, bevor er veröffentlicht wird.

Da es bisher keine offizielle Bestätigung gibt, sollte man dieses Gerücht jedoch mit Vorsicht genießen. Sollte es Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Zum Spiel heißt es: “Redfall ist ein Story-getriebener Open-World-Shooter, den Spieler:innen allein oder mit einem Team aus bis zu drei weiteren Spieler:innen erleben können. Die Spieler:innen wählen aus den unterschiedlichen Held:innen, sammeln sich ein Arsenal spezialisierter Waffen zusammen und können ihren Charakter mit einzigartigen Fähigkeiten und Upgrades anpassen, um das Rätsel um das plötzliche Erscheinen der Vampire zu lösen und das einst beschauliche Redfall aus ihren Klauen zu befreien.”

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite von Redfall.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Koop” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier erwartet uns ein ziemlich interessanter Koop-Titel. Wir sind schon gespannt, wie sich das Spiel gegen die zahlreichen Genre-Konkurrenten schlägt.

Quelle: windowscentral.com via bleedingcool.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…