in

WTFWTF

Skull & Bones: Ubisoft verschiebt Piratenspiel erneut

Ubisoft hat den Release des Spiels Skull & Bones erneut verschoben.

Falls ihr auf den Release des Piratenspiels Skull & Bones wartet, habe ich eine schlechte Nachricht für euch: Der Titel wurde erneut verschoben. Eigentlich hätte das Spiel nach der letzten Verschiebung im kommenden März erscheinen sollen, daraus wird aber leider nichts.

Offiziell heißt es dazu: “Unsere Entschlossenheit und unser Fokus bleiben gleich – bieten unseren Spielern vom ersten Tag an das bestmögliche Spielerlebnis. Diese zusätzliche Zeit wird uns dabei helfen, unser Spielerlebnis nach eurem Feedback aus dem vorherigen Test weiter zu verbessern und auszugleichen.”

Mit anderen Worten: Der letzte Test hat ergeben, dass das Spiel noch nicht gut genug ist und nun brauchen die Entwickler mehr Zeit, den Titel anzupassen.

Da kein neuer Release-Termin genannt wurde, gehe ich mal davon aus, dass die Änderungen ziemlich umfangreich ausfallen werden. Sollte Ubisoft einen neuen Release-Termin ankündigen, dann lassen wir es euch wissen.

Skull and Bones befindet sich seit 2013 in Entwicklung und wurde 2017 enthüllt.

Hier der ofizielle Tweet dazu:

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Adventure” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Irgendwie überrascht uns das nicht. Die bisher veröffentlichten Spielszenen konnten uns nämlich noch nicht wirklich überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert