in

The Thaumaturge: Seht euch hier die ersten Spielszenen aus dem düsteren RPG an

Der Publisher 11 bit studios und der Entwickler Fool’s Theory haben die ersten Spielszenen aus The Thaumaturge veröffentlicht.

Erst vor wenigen Tagen wurden da das düstere RPG The Thaumaturge angekündigt und heute können wir euch bereits die ersten Spielszenen präsentieren.Kampf wird auch gezeigt.

Das Ganze sieht meiner Meinung nach sehr interessant aus. Ihr dürft euch auf ein isometrisches, plotgetriebenes RPG freuen, das strategische Kämpfe, Charakterentwicklung und Ermittlungsmechaniken auf interessante Weise kombiniert. Abgesehen davon werdet ihr mit moralisch schwierigen Entscheidungen sowie mysteriösen Mächten und seltsamen ätherischen Geschöpfen, den sogenannten Salutors, konfrontiert.

Zum Spiel heißt es: “The Thaumaturge ist ein waschechtes RPG mit Charakterentwicklung, die es ermöglicht, Situationen auf verschiedene Art und Weise anzugehen, eigenen Entscheidungen zu treffen und mit deren Konsequenzen zu zurechtzukommen. Das Gameplay wird maßgeblich durch die Präsenz mystischer Wesen geprägt – den mächtigen Salutoren. In den rundenbasierten Kämpfen verbessern sie die Fertigkeiten und Statuswerte der Protagonisten und beeinflussen narrative Aspekte, da Spieler mit ihrer Hilfe andere Charaktere manipulieren können, um die eigenen Ziele zu erreichen. Die Handlung ist im Warschau des frühen 20. Jahrhunderts angesiedelt. Unter der autoritären Herrschaft des russischen Imperiums treffen in der multikulturellen Metropole Luxus und Reichtum, Armut und Kriminalität aufeinander. Das Setting wurde dabei eingehend recherchiert und Spieler treffen auf historische Persönlichkeiten, die auch eine Rolle in der Story spielen.”

Hier könnt ihr euch den Gameplay-Trailer ansehen:

Über diesne Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Rollenspiel” findet ihr hier.

Das denken wir:
Die ersten Spielszenen machen einen guten Eindruck. Das Setting ist interessant und die Kämpfe sehen spannend aus. Hier erwartet uns ein sehr vielversprechendes Rollenspiel.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…