in

Das Ende von Resident Evil 4 deutet womöglich ein weiteres Remake an

Es könnte sein, dass das Ende des Resident Evil 4 Remakes ein weiteres Remake andeutet.

Na, habt ihr das Remake von Resident Evil 4 schon durch? Falls ja, dann habt ihr eine Szene zu sehen bekommen, die ein weiteres Remake der Reihe andeuten könnte.

SPOILER-WARNUNG

Die Rede ist von Resident Evil 5. So wird am Ende des Remakes von Resident Evil 4 eine Szene mit Wesker gezeigt, in der auch Excella Gionne vorkommt. Hier handelt es sich um eine Figur in Resident Evil 5 und einen Geschäftspartner von Wesker.

Darüber hinaus gibt es Material des Gartens zu sehen, in dem Chris und Sheva die Quelle des Progenitor-Virus in Resident Evil 5 entdecken. Vielleicht handelt es sich hier nur um ein Easter Egg, aber vielleicht deutet Capcom damit ja wirklich eine weitere Neuauflage an.

Nachfolgend findet ihr denn entsprechenden Post des Reddit-Nutzers “twisteer94” dem der mögliche Teaser aufgefallen ist.

I’m glad for her little cameo (My man already had a plan B)
by u/twisteer94 in residentevil

Würdet ihr euch auf ein Remake von Resident Evil 5 freuen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Resident Evil haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon sehr gespannt, wie Capcom die Reihe weiterführt und welche Remakes uns noch erwarten. Die bisherigen Neuauflagen waren ja wirklich gut.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Loading…