Menu
in

Terminator: Dark Fate – Defiance bekommt Demo spendiert

Der Publisher und Entwickler Slitherine veröffentlichte eine Demo zum Spiel Terminator: Dark Fate – Defiance.

Es gibt mal wieder ein Lebenszeichen des kommenden Strategiespiels Terminator: Dark Fate – Defiance. Die Macher veröffentlichten nämlich eine Demo des Titels, die es euch ermöglicht, drei Einzelspieler-Szenarien und eine Gefechtskarte auszuprobieren. So bekommt ihr einen guten Eindruck davon, was das Spiel zu bieten hat.

Zum Spiel heißt es: “Übernimm die Kontrolle über eine Armee, die du von Mission zu Mission über mehrere große strategische Karten führst. Triff Entscheidungen über die Aufstellung von Einheiten, Kampftaktiken und Fähigkeiten, damit du nicht nur überlebst, sondern auch zum Anführer des Widerstands gegen die Maschinen wirst. Verbessere deine Fertigkeiten und deine militärische Kompetenz, indem du Kämpfe wiederholst und das bestmögliche Ergebnis erzielst.”

Nachfolgend findet ihr die Features des Spiels:

  • Beginne den Widerstand der Menschheit gegen die Maschinen, indem du Gefechte mit der Legion überlebst und andere für deine Sache begeisterst. Nachdem die Maschinen die Macht übernommen haben, geht die größte Bedrohung möglicherweise nicht von ihnen, sondern von anderen menschlichen Überlebenden aus.
  • Durchquere verschiedene gefährliche Gebiete, finde weitere Verbündete und überwinde die brutalen Differenzen zwischen den konkurrierenden menschlichen Fraktionen.
  • Nimm an komplexen, realistischen Kämpfen teil, in denen deine taktischen Züge für dein Überleben und den endgültigen Sieg entscheidend sind. Nutze eine Reihe verschiedener militärischer Ausrüstungen, Fahrzeuge und Munitionstypen in deinem Kampf gegen den Feind. Rekrutiere neue Einheiten, bilde sie aus, weise ihnen neue Fertigkeiten zu und erwirb neue Waffen und Ausrüstungen, um den Widerstand fortzusetzen.
  • Erlebe spannende Kämpfe. Deine Taktiken und Entscheidungen auf dem Schlachtfeld haben weitreichende Konsequenzen, die sich im Laufe der Kampagne auswirken werden. Andere Fraktionen oder Charaktere werden sich dir entweder anschließen oder sich gegen dich stellen. Bestimmte Missionen werden je nach Aktion verfügbar sein oder nicht. Deine Ressourcen sind begrenzt, aber du musst deine Armee beschützen. Kriegswaffen werden durch ein modulares Komponenten-Schadenssystem beschädigt, bei dem die Eigenschaften der Panzerung, Fehlfunktionen von Komponenten und die Struktur der Hülle Einfluss darauf haben, ob deine Truppen überleben.
  • Führe den Kampf um das Überleben der Menschheit an. Rekrutiere andere für deine Sache und lass deine Armee immer größer werden. Stelle deine Truppen individuell zusammen, sodass sie zu deiner bevorzugten Kampftaktik passen. Nutze Infanterieeinheiten, schwer gepanzerte Militärfahrzeuge, Plasmakanonentechnologie, Drohnen sowie andere fliegende Einheiten und sogar menschliche Scharmützler, um den Sieg zu erringen.
  • Nutze das Schlachtfeld zu deinem Vorteil! Mit der physikalischen Gebäudezerstörung kannst du realistische Konsequenzen deiner Taktiken hervorrufen, vor allem in städtischen Gebieten.
  • Prüfe deine Fertigkeiten in Scharmützel- und Online-Multiplayer-Matches. Kämpfe gegen echte menschliche Gegner im 1v1, 2v1 und 2v2.

Hier könnt ihr euch einen Trailer zum Spiel ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite, wo ihr euch die Demo herunterladen könnt.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Strategie” findet ihr hier.

Das denken wir:
Bisher macht das Spiel einen guten Eindruck. Stratgie-Fans sollten die Demo auf jeden Fall mal ausprobieren.

Quelle: bloody-disgusting.com

Antworten

Die mobile Version verlassen