Menu
in

The Thaumaturge: Der Release-Termin des düsteren RPGs steht

Der Publisher 11 bit studios und der Entwickler Fool’s Theory kündigten den Release-Termin des Spiels The Thaumaturge an.

Es gibt mal wieder Neuigkeiten zum kommenden Spiel The Thaumaturge. Die Macher verkündeten nänlich den Release-Termin des Spiels. So soll der Titel am 5. Dezember für den PC erscheinen.

In diesem Spiel übernehmt ihr die Rolle des Thaumaturgs Wiktor, der im Warschau von 1905 mit seinem Salutor – einem Dämon, der sich an menschlichen Schwächen labt und nur von einem Thaumaturge kontrolliert werden kann – durch die Straßen zieht. Unter anderem müsst ihr moralisch schwierige Entscheidungen treffen und euch mysteriösen Mächten und seltsamen ätherischen Geschöpfen stellen.

Zum Spiel heißt es: “Nach längerer Abwesenheit kehrt Wiktor in ein Warschau zurück, das sich zwar vertraut anfühlt, aber er merkt auch, wie viel sich verändert hat. Im Jahr 1905 befindet sich die Stadt zwar in einer kulturellen Blütezeit, wird aber gleichzeitig von Kriminalität geplagt und hat mit den widersprüchlichen Interessen einer multikulturellen Gesellschaft zu ringen. Aber kein Straßenschläger ist einem Salutor – einem Dämon, der sich an menschlichen Schwächen labt und nur von einem Thaumaturgen kontrolliert werden kann – gewachsen. Die Gaben oder Flüche (je nach Perspektive), mit denen die Salutoren ihren Meister versehen, beschränken sich allerdings nicht nur auf den Kampf. Gewöhnlichen Menschen fällt es schwer, zu verstehen, dass die Grenze zwischen Gut und Böse unklar und schwer zu fassen ist. Einige sind vielleicht der Überzeugung, die eigenen schrecklichen Taten seien das Werk innerer Dämonen. Was sie vielleicht niemals erfahren werden, ist, dass sie von einem Thaumaturgen manipuliert wurden, der seine eigenen Pläne verfolgt.”

Hier könnt ihr euch den Trailer zur Ankündigung ansehen:

Über diesne Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Rollenspiel” findet ihr hier.

Das denken wir:
Das Setting ist auf jeden Fall interessant. Ob das Spiel auch Spaß macht, lässt sich noch nicht sagen, aber bisher macht der Titel einen vielversprechenden Eindruck.

Antworten

Die mobile Version verlassen