Menu
in

Batman: Arkham Trilogy – Hier ist der Launch-Trailer

Warner Bros. Games und DC veröffentlichen kürzlich den Launch-Trailer zur Batman: Arkham Trilogy für die Switch.

Am 1. Dezember erscheint die Batman: Arkham Trilogy endlich für die Switch und aus diesem Grund veröffentlichten die Macher den Launch-Trailer, der einen Eindruck davon gibt, was diese Sammlung zu bieten hat. Unter anderem bekommen wir den neuen Batman-Anzug zu sehen, der vom Film “The Batman” inspiriert ist.

Die Arkham Trilogy enthält die Spiele Batman: Arkham Asylum, Batman: Arkham City und Batman: Arkham Knight. Nachfolgend findet ihr weitere Infos zu den einzelnen Titeln.

Batman: Arkham Asylum

Im von Rocksteady Studios entwickelten und in 2009 erschienenen Batman: Arkham Asylum nimmt alles seinen Anfang. Das Spiel ebnete den Weg für DCs „Arkhamverse“, das Fans heute weltweit kennen und lieben. Es versetzt Spielerinnen und Spieler in ein einzigartiges und düsteres Abenteuer, das sie in die Tiefen des Arkham Asylums führt. Im Rahmen der Story schlüpfen Fans in die Rolle von Batman, bewegen sich im Schatten, verbreiten Furcht unter ihren Feinden und treten gegen den Joker sowie die berüchtigtsten Schurken von Gotham City wie Harley Quinn, Bane, Killer Croc, Poison Ivy und Scarecrow an, die das Asylum eingenommen haben.

Batman: Arkham City

Batman: Arkham City war die in 2011 veröffentlichte Fortsetzung von Rocksteady, die auf der intensiven Grundlage von Batman: Arkham Asylum aufbaute. Das Spielfindet in „Arkham City“ statt, einem neuem Hochsicherheits-„Heim“ für die zahlreichen Schläger, Gangster und durchgeknallten Verbrechergenies von Gotham City. Dank einer umfangreichen Schurkengalerie der gefährlichsten Kriminellen aus Gotham City wie Catwoman, dem Joker, dem Riddler, Two-Face, Harley Quinn, dem Pinguin, Mr. Freeze und vielen anderen vermittelt das Spiel authentisch, wie es sich anfühlt, in der Haut des Dunklen Ritters zu stecken und auf den Straßen von Arkham City für Gerechtigkeit zu sorgen.

Batman: Arkham Knight

Batman: Arkham Knight bildete 2015 das Finale zur mehrfach preisgekrönten Trilogie der Batman: Arkham-Spiele. Das Schicksal von Gotham City steht auf Messers Schneide, da sich der Arkham Knight dem Schurken Scarecrow anschließt und von einer großen Zahl anderer DC-Superschurken wie Harley Quinn, dem Pinguin, Two-Face, Firefly und dem Riddler begleitet wird. Dem größten Detektiv der Welt schließen sich allerdings auch seine engsten Verbündeten Commissioner Gordon, Orakel, Alfred, Lucius Fox, Catwoman, Robin und Nightwing an. Das Spiel endet in einem Showdown in Gotham City, bei dem Spielerinnen und Spieler das vollständige Batman-Erlebnis geliefert wird – samt großer Spielwelt und einem fahrbaren Batmobil, das zudem auch zwischen Verfolgungs- und Kampfmodus wechseln kann.

Hier könnt ihr euch den Launch-Trailer ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die Produktseite des Spiels im Nintendo eShop.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Batman” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Zum Glück hat das Warten bald ein Ende. Hier erwartet euch eine coole Sammlung mit vielen Stunden Spielspaß.

Antworten

Die mobile Version verlassen