Menu
in

Gangs of Sherwood wurde aufgrund von Spieler-Feedback verschoben

Der Publisher Nacon und der Entwickler Appeal Studios verkündeten, dass das Spiel Gangs of Sherwood verschoben wurde.

Falls ihr auf das Koop-Spiel Gangs of Sherwood wartet, habe ich leider eine schlechte Nachricht für euch: Der Release wurde aufgrund von Spieler-Feedback verschoben.

Das bedeutet, dass das Spiel nicht, wie geplant, am 2. November erscheint, sondern am 30. November. Diese Zeit wollen die Entwickler nutzen, um das Feedback der Community umzusetzen.

Zur Verschiebung heißt es: “Liebe Spieler, angesichts des zahlreichen Feedbacks, das wir während der Demophase von Gangs of Sherwood während des Steam Next Fest im Oktober gesammelt haben, haben unsere Teams beschlossen, die offizielle Veröffentlichung des Spiels, die ursprünglich für den 2. November geplant war, auf den 30. November 2023 zu verschieben. Diese zusätzliche Zeit wird verwendet, um bestimmte Aspekte zu verfeinern und einige von der Community gewünschte Verbesserungen zu integrieren, sodass Robin und seine fröhlichen Männer ihre Vorbereitungen für die Konfrontation mit den Armeen des Sheriffs von Nottingham intensivieren können! Gangs of Sherwood wird ab dem 30. November für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X|S verfügbar sein. Bitte nehmen Sie im Voraus unseren Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld entgegen. Bis bald bei Gangs of Sherwood!”

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Koop” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es ist zwar schade, dass wir nun länger auf das Spiel warten müssen, aber wenn dadurch das Spiel besser wird, nehmen wir die Verschiebung gerne in Kauf.

Quelle: bleedingcool.com

Antworten

Die mobile Version verlassen