Menu
in

Neues PS4-Spiel wurde nur wenige Tage vor der Veröffentlichung verschoben

Kürzlich wurde ein neues PS4-Spiel kurz vor dem Release veerschoben.

Falls ihr auf das kommende PS4-Adventure Tintin Reporter – Cigars of the Pharaoh wartet, das eigentlich am 7. November hätte erscheinen sollen, muss ich euch leider enttäuschen. Der Release wurde nämlich verschoben.

So verkündeten die Macher auf X, dass der Titel nun erst am 30. November veröffentlicht wird. Es wird kein genauer Grund für dieser Verzögerung genannt, aber es ist die Rede davon, dass das Spiel den Erwartungen der Spieler entsprechen soll.

Zum Spiel heißt es: “Tim und sein treuer Gefährte Struppi werden einige außergewöhnliche Abenteuer erleben … Nachdem der berühmte Reporter Professor Sarcophagus auf einer Mittelmeerkreuzfahrt getroffen hat, macht er sich auf die Suche nach dem Grab des Pharaos Kih-Oskh.

Was sind die dunklen Geheimnisse, die im Grab verborgen sind?

Von Ägypten bis Indien und durch Arabien werden Tim & Struppi schließlich ein gigantisches Drogenhandelsnetzwerk im gesamten Osten untersuchen.”

Hier könnt ihr euch den Reveal-Trailer ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Adventure” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es ist zwar schade, dass das Spiel verschoben wurde, aber wenn dadurch das Spiel besser wird, dann können wir diese Entscheidung gut nachvollziehen.

Quelle: comicbook.com

Antworten

Die mobile Version verlassen