Menu
in

Silent Hill 2 Remake: Blooper Team bittet um etwas mehr Geduld

Bloober Team veröffentlichte einen Post, in dem das Studio um etwas mehr Geduld bezüglich des Silent Hill 2 Remakes bittet.

Es ist schon eine ganze Weile her, dass es Neuigkeiten zum kommenden Remake von Silent Hill 2 gab, aber nun meldete sich das verantwortliche Studio Blooper Team zu Wort.

In einem Post, der auf X veröffentlicht wurde, bitten die Entwickler die Fans darum, sich noch eine Weile zu gedulden und darauf zu warten, bis der Publisher Konami Neuigkeiten zum Spiel veröffentlicht.

“Als Bloober-Team sind wir stolz, Teil von Konamis Plänen für das Silent Hill-Franchise zu sein”, heißt es in der Erklärung. “Gemeinsam mit unserem Partner arbeiten wir fleißig daran, sicherzustellen, dass das Silent Hill 2-Remake die höchste Qualität erreicht.”

Weiter heißt es: “Im Namen unseres Entwicklungsteams möchten wir klarstellen, dass die Produktion reibungslos und gemäß unserem Zeitplan verläuft. Wir verstehen, dass viele Spieler auf der ganzen Welt gespannt auf Neuigkeiten zum Spiel warten, und wir wissen Ihr Engagement zu schätzen.

Wir bitten jedoch um etwas mehr Geduld. Sobald Konami als Publisher des Spiels weitere Informationen preisgibt, sind wir zuversichtlich, dass sich das Warten lohnen wird. Vielen Dank für euer Verständnis und eure Unterstützung!”

Hier findet ihr den entsprechenden Post dazu:

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Freut ihr euch schon auf das Remake? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind wirklich schon verdammt gespannt auf das Ergebnis. Eigentlich ist es für Blooper Team fast unmöglich, die Erwartungen der Fans zu erfüllen.

Antworten

Die mobile Version verlassen