Menu
in

Monster Hunter Now: Die erste Season “Winterliches Wagnis” startet in wenigen Tagen

Capcom kündigte die erste Saison des Spiels Monster Hunter Now an.

Falls ihr das Augmented-Reality-Handyspiel Monster Hunter Now spielt, dann dürft ihr demnächst in die erste Saison mit dem Titel “Winterliches Wagnis”starten. Diese geht am 7. Dezember an den Start.

Dieses Update führt neben neuen Monstern auch neue Waffen und eine Verbesserung der Spiel-Balance ein.

Dazu heißt es: “‘Winterliches Wagnis’ erweitert die Monster-Palette um vier große Neuzugänge: Zinogre, Banbaro, Barioth und Radobaan, sowie die zwei kleinen Monster, Cortos und Wulg. Außerdem führt das Update zwei Waffen ein, die sich Jäger:innen bereits vielfach gewünscht hatten: Die Lanze und die Doppelklingen. Die Lanze ist mit ihrer großen Reichweite perfekt für Angriffe aus der Distanz geeignet, während die Doppelklingen ihr volles Potenzial in intensiven Nahkampfgefechten entfalten.

Zudem wird das Update die Spiel-Balance weiter verbessern. Dazu gehören unter anderem  die Erhöhung der maximalen Itemzahl, sowie Anpassungen an der Effektivität von Nah- und Fernkampfwaffen.”

Über diesen Link gelangt ihr auf die offizielle Seite des Spiels, wo ihr euch für die Beta registrieren könnt.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Monster Hunter haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Vor allem über die neuen Monster werden sich Fans sicher sehr freuen. Zum Glück lässt der Release nicht mehr so lange auf sich warten.

Antworten

Die mobile Version verlassen