Menu
in

United 1944: Der Start der Early-Access-Phase des Weltkriegs-Shooters steht

Der Publisher und Entwickler Novarama kündigte den Start der Early-Access-Phase des kommenden Spiels United 1944 an.

Mit United 1944 eerwartet uns ein interessanter Weltkriegs-Shooter, der Crafting, Basis-Aufbau und Teamstrategie kombiniert. Ihr kämpft entweder in “Domination” in Teams mit 16 Spielern in urbanen Guerillakämpfen oder überlebt als einsamer Wolf in “Survivor”.

Das Ganze könnt ihr ab dem 12. Dezember ausprobieren, denn dann startet der Early Access. Mit dieser Ankündigung wurde auch ein Trailer veröffentlicht, der einige neue Szenen aus dem Spiel zeigt. Diesen findet ihr weiter unten auf der Seite.

Zum Spiel heißt es: “United 1944 verbindet die Intensität eines Egoshooters mit Crafting, Aufbau, Strategie und Teamwork. Erlebe Teamkämpfe in verwüsteten Städten oder überlebe als Einzelkämpfer. Inspiriert von den Guerillakämpfen der Endphase des Kriegs.”

Hier könnt ihr euch den Trailer zur Ankündigung ansehen:

Über diesen Link gelangt ihr auf die Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Ego-Shooter” findet ihr hier.

Das denken wir:
Die bisherigen Spielszenen sehen ziemlich vielversprechend aus. Jetzt bleibt abzuwarten, ob auch der Eartly Access überzeugen kann.

Antworten

Die mobile Version verlassen