Menu
in

Konami kommentiert den Release-Termin-Leak von Silent Hill 2 und Metal Gear Solid Delta: Snake Eater

Konami äußerte sich kürzlich zum Release-Termin-Leak der Spiele Silent Hill 2 und Metal Gear Solid Delta: Snake Eater.

In diesem Jahr dürfen sich Besitzer einer PS5 auf einige coole Spiele freuen. Neben Final Fantasy VII Rebirth, Rise of the Ronin und Helldivers 2 erscheinen vermutlich auch das Remake von Silent Hill 2 und Metal Gear Solid Delta: Snake Eater

Das geht zumindest aus einem Highlight-Trailer hervor, über den wir gestern berichteten. Konami verkündete bisher noch keinen Release-Termin für die Spiele, aber die Kollegen von Gematsu fragten bei den Machern nach, um diese Veröffentlichungsfenster zu bestätigen.

Konami antwortete lediglich: “Bitte warte auf die Ankündigung in der Zukunft.” Das ist zwar keine Bestätigung, aber es wurde auch nicht gesagt, dass die Informationen falsch sind. Wenn das so wäre, dann hätte sich Konami vermutlich entsprechend geäußert.

Ich gehe mal davon aus, dass beide Spiele tatsächlich in diesem Jahr erscheinen, da wir sonst die Titel vermutlich nicht im besagten Highlight-Trailer gesehen hätten. Es besteht zwar die Möglichkeit, dass es sich hier um einen Fehler handelte, aber ich denke PlayStation zeigte die Spiele nicht ohne Grund im neuen Highlight-Trailer.

Weitere News, Infos und Videos zur PS5 findet ihr hier.

Das denken wir:
Es wäre wirklich ziemlich cool, wenn in diesem Jahr beide Spiele zocken könnten. Hoffentlich müssen wir nicht mehr zu lange auf die offiziellen Release-Termine warten.

Quelle: gematsu.com via comicbook.com

Antworten

Die mobile Version verlassen